SCHLECHTE WETTERPROGNOSE. WAS NUN?

Ein Schlauchboot für eine Tour auf der Aare gemietet und Regen angesagt? Du musst zusammen mit deiner Gruppe spätestens zwei Tage vor dem reservierten Datum an Hand der Wetterprognose entscheiden, ob ihr euren geplanten Ausflug durchführen wollt oder nicht. Falls ihr die gebuchte Tour absagen möchtet, könnt ihr dies ohne zusätzliche Kosten per Mail machen. Im besten Fall könnt ihr bei dieser Gelegenheit einfach ein neues Datum für euer Schlauchboot vorschlagen, so dass ihr den Ausflug einfach auf einen anderen Tag in der gleichen Saison verschieben könnt (folgender Sommer nicht möglich). 
Falls ihr die Tour komplett absagen müsst, bleiben die bereits bezahlten Fr. 30.– Depot pro Boot im Besitz des Veranstalters.