ABLAUF.

  • Reserviere dein Schlauchboot für das gewünschte Datum und wähle die gewünschte Startzeit aus (10.15, 11.15, 12.15, 13.15 oder 14.15 Uhr ab Uttigen). Pro Boot wird ein Depot von Fr. 30.– fällig, das dem Gesamtpreis angerechnet wird. Der Restbetrag wird vor Ort in bar oder mit der Karte einkassiert.

  • An diesem Tag reist ihr am besten mit dem Zug nach Uttigen, da unsere Basis sich dort direkt neben dem Bahnhof befindet.

  • Dort werdet ihr von uns empfangen, es wird einkassiert und ihr könnt euch falls noch nötig umziehen. Euer Schlauchboot wartet schon auf euch.

  • Als nächstes werdet ihr von uns über das Verhalten auf der Aare instruiert, und wie ihr euch als Aare-Kapitäne auf dem Schlauchboot beweisen könnt. Es muss ausserdem noch ein Haftungausschluss-Formular unterschrieben werden.  Anhand einer Aarekarte wird euch genau erklärt, wo man praktisch picknicken oder grillieren kann und wie ihr die Auswasserungsstelle am Ende in Bern findet.

  • Dann geht es auch schon los: mit Schlauchboot und je einem Paddel und einer Schwimmweste ausgerüstet könnt nach einem kurzen Marsch der Aare entlang bis unterhalb der Eisenbahnbrücke in Uttigen auch schon einwassern.

  • Und los gehts!

  • Unterwegs könnt ihr nach Lust und Laune verweilen, einen Sprung vom Schlauchboot in die Aare wagen und den Sommertag geniessen – ihr seid den ganzen Tag völlig unabhängig und frei unterwegs; das Boot muss jedoch spätestens um 18 Uhr beim Camping Eichholz in Bern wieder abgegeben werden. 

Eure persönlichen Gegenstände, die ihr auf der Aare nicht braucht, werden in der Zwischenzeit durch uns nach Bern transportiert; so könnt ihr nachher ganz bequem direkt von Bern weiter reisen. So macht Schlauchboot fahren auf der Aare Spass!